Ein Tagesausflug nach Volendam und Marken

Volendam, ein Fischerdorf, und Marken, früher eine Insel im IJsselmeer, sind zwei beliebte Ausflugsziele für Reisende in Holland. Sie planen einen Besuch und möchten wissen, wie Sie von Amsterdam aus nach Volendam und Marken gelangen?

Das ist kinderleicht! Sie können entweder eine Tour buchen oder auf eigene Faust reisen.

Touren nach Volendam ab Amsterdam

Es gibt verschiedene Unternehmen, die geführte Touren in Volendam anbieten. Wir empfehlen Ihnen, eine dieser Touren zu buchen.

Eine Reservierung ist erforderlich. Die Touren sind beliebt, daher empfehlen wir Ihnen, Ihre Tour spätestens 2 bis 3 Tage vorher online zu buchen.

Jetzt buchen >>

Touren nach Volendam ab Amsterdam

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Amsterdam nach Volendam

Nehmen Sie einen Bus der Linie 316, die vom Amsterdamer Hauptbahnhof/IJ-Ufer abfährt. Die Bushaltestelle befindet sich hinter dem Amsterdamer Hauptbahnhof. In 45 Minuten bringt Sie der Bus direkt nach Volendam. Busfahrplan von Amsterdam nach Volendam ansehen >>

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Amsterdam nach Volendam

Mit dem Auto von Amsterdam nach Volendam

Nehmen Sie die Ringautobahn A10 Richtung Zaandam/Zaanstad. Folgen Sie dann der N247 bis Volendam. Um ins Zentrum von Volendam zu gelangen, nehmen Sie die N517. In Volendam gibt es fünf kostenlose Parkplätze, siehe parking.edam-volendam.nl.

Wie man von Volendam nach Marken gelangt

Am schönsten kommt man von Volendam nach Marken mit der Fähre. Der Volendam-Marken-Express betreibt ganzjährig einen Fährdienst zwischen Volendam und Marken, außer wenn der See zugefroren ist. Fahrkarten gibt es an den Abfahrthaltestellen und online.

Volendam-Marken-Express. Wie man von Volendam nach Marken gelangt

Viel Spaß bei Ihrem Besuch in Volendam und Marken!

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *